Rezension zu „Save me – Weil du mich liebst“

„Save me – Weil du mich liebst“ von Emma Smith
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: noch nicht verfügbar
Preis eBook: Einstiegspreis 0,99 € / Aktionspreis 1,99 € / Normalpreis 2,99 €
Seitenanzahl: ca. 200 Seiten
ASIN: B06XWG2VNT
Erschienen am 26.03.2017
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

15 Jahre lang hatte sich Anna in ihrem Leben einigermaßen erträglich eingerichtet. Die Verdrängungsmechanismen funktionierten gut. Doch plötzlich sorgen unerwartete Ereignisse dafür, dass alte Wunden wieder aufbrechen.
Anna versucht verzweifelt, die bösen Geister der Vergangenheit zu vertreiben und ihr Geheimnis zu schützen. Aber sogar ihre Freunde merken, wie sich die quirlige und zynische Freundin mehr und mehr verändert.
Und als wäre das noch nicht genug, ist da ihr neuer Angestellter, der es ihr auch nicht gerade leicht macht.
Sam ist ruhig, gelassen und scheint keine ihrer spitzen Kommentare wirklich ernst zu nehmen. Während sie versucht, auf Abstand zu ihm zu gehen, scheint er bewusst ihre Nähe zu suchen. Obwohl sie sich vor Jahren schwor, niemals wieder einen Mann in ihr Bett zu lassen, fühlt sie sich auf seltsame Weise von diesem tätowierten und gut aussehenden Kerl angezogen.
Doch wie lange kann man allein zurechtkommen, wenn die seelischen Schmerzen überhandnehmen?

„Save me – weil du mich liebst“ ist ein weiterer Ableger der „Be with you“-Reihe und kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden. Der Roman ist in sich abgeschlossen.  ⇒ mehr

4 von 5  🍀 🍀 🍀 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.