Passion (2) – Leidenschaftlich verführt

„Passion – leidenschaftlich verführt“ von S. Quinn
Verfasser der Rezension: Silvana
€ 8,99 [D]  // € 9,30 [A]  //  CHF 12,50*  (* empf. VK-Preis)
Taschenbuch, Broschur // ISBN: 978-3-442-48247-4
Erschienen: 20.07.2015 bei der Randomhouse Verlags-Gruppe

Hier kannst du das Buch kaufen…
***********************************
Klappentext:

Das Kindermädchen Seraphina Harper und ihr Arbeitgeber Lord Patrick Mansfield verbindet eine unbändige Leidenschaft. Seraphina ist verliebt, sehr verliebt. Als sich Patrick mit ihr eines Tages in den nahen Wald begibt, entdeckt Seraphina eine ganz neue Seite an sich: eine wilde Seite, deren Existenz ihr bisher nicht bewusst war. Denn hier gibt es keine Verbote, keine Regeln – nur Lust. Aber Seraphina hat ein dunkles Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Patrick nichts weiß – und auch nichts wissen darf …
***************************

Achtung Spoilergefahr!!!

***************************
Zum Buch:

Als sich das Kindermädchen Seraphina Harper in ihren Arbeitgeber Lord Patrick Mansfield verliebt, weiß sie, dass ihre Beziehung nicht einfach wird. Trotz der unbändigen Leidenschaft, die die beiden verbindet, stammen Seraphina und Patrick aus verschiedenen Welten. Sie ist ein armes Mädchen aus einer armen gegen Londons, er ist ein reicher, junger Aristokrat, den jede zweite Frau Großbritanniens heiraten möchte. Seraphina ist verliebt, sehr verliebt. Aber bevor sie in Patricks Welt des Reichtums und der Privilegien eintreten kann, muss er eine Bedingung erfüllen: zuerst muss Patrick ihre Welt betreten-und er muss erkennen, wer sie wirklich ist…

Nachdem Sera von Patrick gerettet wurde, kann sie sich nun ganz auf ihre Liebe zu ihm konzentrieren. Mit jedem Tag der vergeht, vermisst sie Bertie, der mit seiner Mutter Anise (Patricks Schwester) ein paar Tage in Dinsneyland verbringt. Als sie eine Postkarte von Bertie erhält, bemerkt sie das irgendetwas nicht stimmen kann. Während Patrick alles über Sera erfahren möchte, weigert sie sich ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen. Patrick will sie in seine Welt einführen und da er lieber draußen in der Natur ist. Eines Tages bringt er Sera in den Wald, unter anderem auch genau zu der Stelle an der sie entführt und fast gestorben war. Er bringt ihr das Leben in freier Natur näher, was sie anfangs ziemlich schockiert. Plötzlich geraten Sera und Patrick in eine Fuchsjagd von Regan Thorburne. Schon schnell muss Sera feststellen das Patrick und Regan eine tiefe Feindschaft verbindet. Regan lässt einen Kommentar über Patrick und eine Crystal ab der sie zutiefst verunsichert. Wer ist diese Frau und was hat Patrick mit ihr zu tun? Als Grey in Patricks und Seraphinas Leben tritt, wird er immer besitzergreifender und eifersüchtiger. Es kommt zu immer mehr Streitereien zwischen Patrick und Sera. Irgendetwas scheint auch mit Grey nicht zu stimmen. Da Patrick ihr einfach nicht vertraut steht plötzlich die Beziehung der beiden auf dem Spiel. Als dann auch noch Patricks Cousine Zara auftaucht scheint alles verloren. Eines Tages erhält Sera einen beunruhigten Anruf von ihrer Schwester Wila und teilt ihrer Schwester eine schockierende Nachricht mit. Wie steht es wirklich um Bertie und Anise? Was hat es mit der Feinschaft von Patrick und Regan Thorburne auf sich? Werden die beiden lernen einander zu vertrauen und wird Seraphina sich Patrick gegenüber öffnen können? Und was hat es mit der Schreckensnachricht um Wila auf sich?
*************************
Mein Fazit:

Auch hier hat mich das Cover wieder überzeugt. Es ist schlicht gehalten mit einer edlen Metallic-Schrift. Ich habe mich wieder sehr schnell in die Geschichte eingefunden. Es war einfach toll sich wieder in Patrick und Seraphina hinein zu versetzen. Dachte ich anfangs noch, es wird etwas fad, so hat sich der Eindruck jedoch schnell gelegt. Immer mehr hat sich die Spannung aufgebaut, auch wenn man einiges erahnen konnte, so gab es doch immer wieder Überraschungen. Der Schreibstil ist auch hier, genauso wie bei allen ihren Büchern sehr flüssig zu lesen. Im zweiten Band war wirklich ausreichend von allem vorhanden. Drama, Spannung, Liebe und Romantik und auch ein klein wenig Erotik. Für mich genau das richtige Maß an der Geschichte gemessen. Auch für diesen Teil gibt es eine klare Kaufempfehlung und ich bin gespannt auch Teil 3. Ich bedanke mich beim Goldmann Verlag  und der Randomhouse Gruppe für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

5 von 5 ? ? ? ? ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.