„You Can’t Escape Love – Begehren . Vertrauen . Lieben“ von Philippa L. Anderson

„You Can’t Escape Love – Begehren . Vertrauen . Lieben“ von Philippa L. Anderson
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: 10,99 € [D]
Preis eBook: 2,99 € [D]
Seitenanzahl: ca. 422 Seiten
ISBN: 978-1520880112
Erschienen am: 20.03.2017
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Mr Right ist bereit für die große Liebe.
Bist du es auch?

»Bitte, Sie machen es mir schwer, professionell zu bleiben, Mr Ward.«
»Das ist der Plan, Ms Carpenter. Wenn da nämlich nichts zwischen uns wäre, sollte es doch total einfach sein. Finden Sie nicht?«

Man kann im Leben nicht alles haben, denkt June Carpenter nach ihrer letzten gescheiterten Beziehung und konzentriert sich auf ihre Karriere. Ihr größter Traum ist es, sich als Locationscout selbstständig zu machen. Die Begegnung mit dem Millionär und Unternehmer Damon Ward durchkreuzt jedoch ihre Pläne. Obwohl June ihm klarmacht, dass sie die falsche Frau für ihn ist, lässt er nicht locker und unterbreitet ihr ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann …
Kann man vielleicht doch alles haben?

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

Die 27-jährige June arbeitet als Locationscout bei McLeods Place. Ihr großer Traum ist es, sich mit ihrer Agentur Magic Moments als Locationscout selbstständig zu machen, um endlich ihrem Tyrannen von Chef zu entkommen. Als sie für einen Auftrag von McLeods Place erhält, trifft sie auf Damon Ward, den Inhaber von Ward Industries. Der überaus attraktive Damon geht June nicht mehr aus dem Kopf. Doch auch bei ihm hat June einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Plötzlich gelangen Gefühle an die Oberfläche die Damon so nicht kennt. Obwohl June ihm klarmacht, dass sie die falsche Frau für ihn ist, gibt er einfach nicht auf. Gibt es doch die Möglichkeit Liebe und Beruf zu vereinbaren? Wäre da nicht noch Junes Geheimnis!

===========================

Mein Fazit:

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Titel und Klappentext sind ansprechend und machen auf das Buch aufmerksam. Besonders gut hat mit der Bezug der einzelnen Kapitelüberschriften zum Cover gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und lässt die Seiten nur so dahinfliegen. Geschrieben ist aus der Sicht von beiden Protagonisten, was ich persönlich immer sehr mag. Die Geschichte ist romantisch, süß, aber auch mit der richtigen Portion Prickeln und Humor. Sämtliche Protagonisten kommen authentisch rüber. June die sich nach Liebe sehnt, doch ein Geheimnis hat, welches diesen Wunsch einfach unmöglich macht. Damon der ein Workaholic ist, doch June verdreht ihm so gehörig den Kopf dass er merkt, dass es auch noch andere Dinge neben der Arbeit gibt. Lucas, der June ihren Job zur Hölle macht. Ihr Kollege Tom, bei dem nichts ist wie es scheint. Dana, Patricia und Sam die man schnell in sein Herz schließt. Ein wirklich tolles Buch, das zeigt, dass man der Liebe nur schwer entkommen kann. Ein wirklich tolles Buch mit viel Gefühl und Romantik, für das ich eine klare Leseempfehlung aussprechen kann.

5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀