„The Club (5) – Kiss (Kat & Josh 1)“ von Lauren Rowe

„The Club (5) – Kiss (Kat & Josh 1)“ von Lauren Rowe
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,99
Preis eBook: € 9,99
Seitenanzahl: 400 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-492-06064-6
Erschienen am: 01.08.2017 im Piper Verlag
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Ein neues, glühend heißes Spiel beginnt …

Playboy Josh Faraday ist es gewohnt, zu bekommen, was er will. Und als Nächstes steht Sarahs beste Freundin auf seiner Liste – Kat Morgan, das wilde Partygirl. Wer auch immer behauptet, Liebe sei genügsam, ist diesen beiden noch nicht begegnet. Josh und Kat pokern gerne hoch. Was wäre die Liebe auch ohne Vorspiel und hohen Spieleinsatz? Doch wie lange können sie dem jeweils anderen widerstehen? Wer wird der Versuchung als Erstes nachgeben? Ein verführerisches Wechselbad der Gefühle beginnt. Aber ist es ein Spiel mit Chance auf Wiederholung, oder ist der Einsatz zu hoch?

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

Das Buch erzählt im Prinzip die Bände 1-3 aus der Sicht von Josh und Kat. Man sollte daher unbedingt die Vorgänger lesen.

In The Club Kiss geht es diesmal um Sarahs beste Freundin Kat und Jonas‘ Bruder Josh. Jonas und Sarah kommen gerade aus Ihrem Liebesurlaub aus Belize wieder als Josh einen alarmierenden Anruf von seinem Bruder Jonas bekommt. Bei Kat und Sarah wurde eingebrochen. Schon als Josh das erste mal auf die temperamentvolle Kat trifft ist er hin und weg von ihr. Er ist sich sicher, sie ist seine Traumfrau. Auch wenn Kat sich von dem bisherigen Playboy wie magnetisch angezogen fühlt geht sie auf Abstand. Doch Josh will alles in seiner Macht Stehende tun das wilde-Partygirl mit Bindestrich zu erobern. Ein verlockendes Spiel beginnt und nur einer kann gewinnen …

===========================

Mein Fazit:

Das Cover ist auch hier fast identisch mit dem Vorgängern. Ich habe die The Club Reihe von Lauren Rowe geliebt, und mich sehr gefreut als ich erfahren habe dass Kat und Josh ihre eigene Geschichte bekommen. Josh und Kat kennt man bereits aus den vorherigen Teilen. Schon dort war ich unglaublich neugierig wie sich das zwischen den beiden entwickelt. Das Buch startet genau an der Stelle wo der Epilog aus Teil 1 der Club Reihe startet. Im Prinzip durchläuft dieses Buch die ersten 3 Bände von Jonas und Sarah. Daher empfehle ich die Vorgänger zu lesen. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und auch die erotischen Szenen sind größtenteils ansprechend beschrieben. Wobei mich diese Passagen bei Jonas und Sarah etwas mehr überzeugt haben. Das Spiel von Kat und Josh war toll zu lesen. Hier kommt wesentlich mehr Charme und Witz auf. Nicht nur einmal musste ich schmunzeln. Es gibt natürlich viele Wiederholungen was aber der Sache geschuldet ist, dass es die Geschichte der ersten Bände aus Sicht von Josh und Kat erzählt. Man erfährt hier auch schon ein klein wenig über Kats Brüder. Auf die ein oder andere Textpassage hätte ich persönlich gut verzichten können. Die Dialoge und besonders die SMS zwischen Josh und Kat fand ich amüsant zu lesen. Trotz allem hat mir die Geschichte um die beiden noch ein klein wenig besser gefallen als die Vorgänger. Wer Jonas und Sarah mag, wird Josh und Kat in sein Herz schließen. Ich bin jetzt sehr gespannt wie es mit den beiden weitergeht.

5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀