„Rock my Heart (Mayhem 1)“ von Jamie Shaw

„Rock my Heart (Mayhem 1)“ von Jamie Shaw
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK)
Preis eBook: € 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK)
Seitenanzahl: 384 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7341-0268-4
Erschienen am 13.02.2017 Blanvalet Verlag by randomhouse Verlagsgruppe
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Er ist ein Rockstar und könnte jede haben, doch er will nur sie!

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird …

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

Die 18-jährige Rowan Michaels ist seit 3 Jahren mit ihrem Freund Brady glücklich. Eigentlich wollte sie mit ihm und ihrer besten Freundin auf ein Konzert gehen. Doch Brady sagt ab und so geht sie mit Dee alleine zum Konzert. Kaum dort angekommen macht sie eine Entdeckung, die ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Sie erwischt ausgerechnet ihren Freund Brady innig knutschend mit einer anderen. Für Rowan zu viel des Guten. Sie flüchtet Hals über Kopf nach draußen um sich keine Blöße zu geben. Ausgerechnet dort trifft sie auf Leadsänger Adam Everest. Sie lässt sich von ihm zu einem leidenschaftlichen Kuss hinreißen, der sie für einen kurzen Moment alles vergessen lässt. Und plötzlich ist nichts mehr wie es war …

===========================

Mein Fazit:

Das Cover gefällt mir sehr gut und ist auf jeden Fall passend zur Geschichte. Ich habe schon viel von dieser Reihe gehört, weswegen ich sehr gespannt war. Vom ersten Moment an war ich in der Geschichte um Rowan und die Band gefangen. Der Schreibstil ist flüssig und romantisch. Es ist eins der Bücher die ich in wenigen Tagen durchgelesen habe und das ohne Erotik in höchstem Maße überzeugen kann. Ein schöner New Adult Roman der ans Herz geht. Die Protagonisten waren mir von Anfang bis Ende sympathisch. Adam der als der typische Rockstar mit Playboy Image dargestellt wird. Im Laufe der Geschichte lernt man ihn lieben. Rowan die von ihrem Freund Brady betrogen wird. Zwischen ihr und Adam knistert es gewaltig. Über ihre inneren Dialoge musste ich mehr als ein mal schmunzeln. Aber auch die anderen Charaktere wie Shawn, Mike, Joel, Dee, Leti und Macy schließt man schnell in sein Herz. Dee steht ihrer Freundin immer zur Seite, was eine Freundschaft für mich ausmacht. Ein Reihenauftakt der romantisch ist und mir das Herz hat aufgehen lassen. Definitiv eines meiner Jahreshighlights. Ich bin schon sehr auf Dee und Joel gespannt.

5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀