„Paper Palace – Die Verführung“ (Paper Reihe 3) von Erin Watt

„Paper Palace – Die Verführung“ (Paper Reihe 3) von Erin Watt
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,99 [D], € 13,40 [A]
Preis eBook: € 9,99 [D], € 9,99 [A]
Seitenanzahl: 416 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-492-06073-8
Erschienen am: 02.05.2017 im Piper Verlag
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Diese Royals stehlen dir das Herz …

Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und dieses Mal steht Reeds Leben auf dem Spiel! Ist er nun endgültig zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Ella muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige Lüge war. Wird ihre Liebe daran zugrunde gehen? Oder kann es ein Happy End für Ella und Reed geben?

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

Als ihre Mutter starb, brach Ellas Herz zum ersten Mal. Zum zweiten Mal, als sie ihre erste große Liebe mit einer anderen Frau im Bett erwischte. Doch Ella Harper hat bisher noch jede Herausforderung angenommen, die ihr das Leben beschert hat. Sie ist eine echte Kämpferin und so schnell haut sie nichts um. Alles würde sie tun, um die Menschen, die sie liebt, zu beschützen. Und am Ende hat Ella ihr Glück gefunden. Die Royals sind ihre Familie, die Luxusvilla ein echtes Zuhause geworden. Dort ist sie Reed, dem Mann ihres Lebens begegnet. Und ihre Liebe zu ihm ist unzerstörbar. Oder?
Als ihr tot geglaubter Vater plötzlich auftaucht und Reed wegen Mordes vor Gericht steht, werden Ellas Stärke und Mut auf eine harte Probe gestellt. Sie weiß nicht mehr, was Lüge und was Wahrheit ist, ob sie fliehen oder kämpfen soll – und droht, daran zu Grunde zu gehen. Kann Reed gerettet werden? Und ist die Liebe zwischen ihn stark genug, um diesen Schicksalsschlag überstehen?

===========================

Mein Fazit:

Auch dieses Cover ist wunderschön. Besonders gefällt mir auch, dass das Innendesign auf das Cover abgestimmt ist. Bereits die ersten beiden Teile der Paper Reihe habe ich regelrecht verschlungen. Der Schreibstil ist auch hier flüssig und lässt die Seiten nur so dahin fliegen. Die Autorin hat im finalen Teil um Ella und Reed noch einmal alles gegeben. Geschrieben ist aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten, was mir immer sehr gut gefällt. In diesem Teil geht es drüber und drunter. Ella sieht sich plötzlich mit ihrem tot geglaubten Vater konfrontiert und Reed steht unter Mordverdacht. Ein mal mehr müssen sie zeigen ob die Liebe allen Umständen standhalten kann. Ab einem gewissen Zeitpunkt hatte ich einen Verdacht wer der Mörder sein könnte, der sich am Ende auch bestätigt hat. Für mich ist diese Reihe einfach nur wunderschön. Die Liebesszenen sind ansprechend ohne aber das Buch zu dominieren. Eine Geschichte voller Liebe, Vertrauen, Missgunst und Intrigen die mich auf ganzer Linie überzeugt hat. Ich bin jetzt sehr gespannt auf die Geschichte rund um die anderen Brüder.

5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀