„London Legends (4) – Spiel oder Liebe“ von Kat Latham

„London Legends (4) – Spiel oder Liebe“ von Kat Latham
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: nicht verfügbar
Preis eBook: € 6,99
Seitenanzahl: ca. 331 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0654-7
Erschienen am: 07.09.2017 LYX digital by Bastei Lübbe
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Heiße Rugbyspieler, toughe Heldinnen

Ash Trenton traut seinen Augen nicht, als plötzlich seine Jugendliebe Camila Morales vor seiner Tür auftaucht. Achtzehn Jahre ist es her, dass die beiden sich zum letzten Mal gegenüberstanden, achtzehn Jahre, seit Ash sich für seine Rugbykarriere entschied und Camila das Herz brach. Diese leitet inzwischen ein Camp für schwererziehbare Jugendliche in Californen und braucht nun dringend Ashs Hilfe: Ihre Einrichtung steht vor dem Ruin und kann nur gerettet werden, wenn ihre Kids den ersten Platz in einem landesweiten Turnier gewinnen. Und wer könnte sie besser coachen als einer der erfolgreichsten Rugbyspieler, die England je gesehen hat? Auch wenn Ash sich sein Leben nach dem Profisport eigentlich anders vorgestellt hat, kann er zu seiner ersten und einzigen großen Liebe nicht Nein sagen und fährt auf das Camp. Je mehr Zeit er dort verbringt, desto heftiger spürt er, wie die alten Gefühle für Camila wieder an die Oberfläche brodeln. Bald kommen die beiden sich näher. Doch dann erhält Ash ein Angebot für seinen Traumjob, und er muss sich erneut zwischen seiner Karriere und zwischen Camila entscheiden …

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

Der 36-jährige Ash Trenton geht auf dem Höhepunkt seiner Karriere in den Ruhestand. Plötzlich steht seine Jugendliebe Camila Morales nach 18 langen Jahren wieder vor ihm und bittet ihn um einen Gefallen. Damals hat er sich für seine Karriere entschieden und Camila das Herz gebrochen. Mittlerweile leitet sie ein Camp für schwer erziehbare Jugendliche in Californen und ist nun dringend auf Ashs Hilfe angewiesen. Ihr Camp steht vor dem Ruin und kann nur gerettet werden, wenn ihre Kids den ersten Platz in einem landesweiten Turnier gewinnen. Und wer könnte die Mädchen besser coachen als der erfolgreiche Rugbyspieler Ash Trenton. Auch wenn er sich seine Zeit nach dem Ruhestand anders vorgestellt hat, kann er Camilas Angebot nicht ablehnen. Je mehr Zeit im Camp verbringt desto mehr Gefühle dringen an die Oberfläche. Schon bald kommen sich die beiden näher. Doch wie kann man sich aufeinander einlassen und verzeihen, wenn so viel zwischen einem steht? Dass Ash dann auch noch ein Angebot für seinen Traumjob erhält, macht die Entscheidung nicht leichter …

===========================

Mein Fazit:

Das Cover ist auch hier wieder ähnlich gestaltet wie das der Vorgänger. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gefühlvoll. Die Spannung bleibt bis zum Schluss aufrecht erhalten. Aber auch die Romantik kommt hier nicht zu kurz. Die Geschichte um Ash und Camila ist einfach spannend und traurig zugleich. Natürlich tauchen auch hier wieder Charaktere aus den vorherigen Büchern auf. Die Protagonisten waren mir zu jeder Zeit sympathisch. Camila und Ash die sich beide jung kennengelernt haben. Beide haben in der Vergangenheit Entscheidungen getroffen die sie bereuen. Besonders Camilas Schicksal ging mir sehr ans Herz. Aber auch mit Ash habe ich in vielen Situationen mitgefühlt. Trotz allem trägt Camila ihr Herz auf der Zunge und ihre vor Sarkasmus triefenden Sprüchen waren sehr erfrischend. Für mich neben Band 3 der beste und gefühlvollste in dieser Reihe. Für mich hat sich die Autorin von Band zu Band gesteigert. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀