„King (2) – Er wird dich lieben“ von T.M. Frazier

„King (2) – Er wird dich lieben“ von T.M. Frazier
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: nicht verfügbar
Preis eBook: € 6,99
Seitenanzahl: 320 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-0406-2
Erschienen am: 01.12.2016 LYX digital by Bastei Lübbe
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Sie erinnert sich an alles – und würde am liebsten alles wieder vergessen!
Als Doe zum ersten Mal dem berühmt-berüchtigten Brantley King gegenüberstand, hätte sie nie gedacht, dass sie sich eines Tages in ihn verlieben könnte. Völlig verloren und ohne Erinnerung daran, wer sie ist oder woher sie kommt, hatte sie genug andere Probleme. Doch auf der Suche nach ihrer Vergangenheit wurde King ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt. Doch jetzt hat King sie verraten – einer Familie überlassen, die sie nicht kennt, und in ein Leben geworfen, das nicht mehr ihres ist. Doe muss sich entscheiden zwischen allem, wonach sie so lange gesucht hat, und dem Mann, der ihr nun den Rücken gekehrt hat …

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

King hat seine große Liebe an ihre Familie verraten. Der Deal: Doe im Tausch gegen das Sorgerecht für seine Tochter Max. Womit er nicht gerechnet hat war die Falle die auf ihn wartete. Nach dem Verlust seines besten Freundes Preppy scheint er alles verloren zu haben. Seinen besten Freund Preppy, seine große Liebe Doe/Ramie und seine geliebte Tochter Max. King schwört auf Rache. Doe kann es nicht fassen. Ausgerechnet King hat sie verraten und in dem Schoß ihrer Familie zurückgelassen. Eine Familie die sich nicht wirklich kennt. Plötzlich hat sie Eltern, ihren Freund Tanner und sogar ihren Sohn Samuel/Sammy. Doch was sie am meisten überrascht und schockiert ist der kleine Junge der sie „Mommy“ nennt. Sie schwankt zwischen Wut und Trauer, denn so sehr sie sich auch sträuben möchte ist sein Motiv für diese Handlung nachvollziehbar. Doe muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen die noch so einige Überraschungen parat hält. King hat nur ein Ziel. Er möchte seine beiden Mädchen zurück. Doch die ihm gestellt Falle war nur der Anfang …

===========================

Mein Fazit:

Das Cover ist auch hier wieder passend wenn auch nicht mehr so düster wie das von Band 1. Der Tod von Preppy in Band 1 hat mich zutiefst schockiert und auch etwas verwirrt zurückgelassen. Es gibt 3 weitere Bücher über Preppy und ich hoffte hier eine Auflösung zu finden. So wirklich ausgelöst wird es nicht. Doch Preppy findet auch in diesem Buch seinen Platz als „Geister-Preppy“. Der Schreibstil ist auch hier wieder flüssig und spannend bis zum Schluss. Der Verlauf der Geschichte ist an wenigen Stellen vorhersehbar, dann aber wieder völlig überraschend. Immer wieder kommt eine Wendung die man so nicht unbedingt erwartet hat. Ray muss sich jetzt mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen die noch so einige Überraschungen parat hält. Ich will nicht zu sehr auf die Charaktere eingehen da man sonst doch ziemlich viel verraten würde. Man versteht ganz besonders einen Charakter aus Band 1 um einiges besser. Band 2 ist noch einmal um einiges brutaler als der erste Teil. Mir hat dieser noch etwas besser als der erste gefallen. Man kann es nicht erklären, man muss es lesen.

5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀