„Keeping Dreams (Keeping 2)“ von Anna Savas

„Keeping Dreams (Keeping 2)“ von Anna Savas
Preis TB: 12,90 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand 11.09.2021)
Preis Hörbuch: 29,95 € oder 1 Audible Guthaben (ungekürzt)
Laufzeit Hörbuch: 14 Std. 35 Min. (ungekürzt)
Sprecher Hörbuch: Marylu Poolman, Louis Friedemann Thiele
Seitenanzahl: 543 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-1535-8
Erschienen am: 27.08.2021 bei LYX — 27.08.2021 bei LYX.audio (Hörbuch)
Hörbuch auf Audible (externer Link)
Buch hier kaufen (externer Link)
Leseprobe (externer Link)

====================

Klappentext:

Träume sind zum träumen da, nicht um an ihnen zu zerbrechen …
Nach einem schlimmen Unfall muss Lily ihren Traum, Balletttänzerin zu werden, für immer begraben. Um herauszufinden, was sie jetzt mit ihrem Leben anfangen will, beginnt sie ein Studium an der Faerfax University und landet ausgerechnet in der Wohnung von Frauenheld Julian – der sie an alles erinnert, was sie eigentlich hinter sich lassen wollte. Julian ist genauso wenig begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin und ihrer schlechten Laune. Doch dann müssen die beiden für ein Projekt zusammenarbeiten und merken, dass sie doch gar nicht so verschieden sind, wie sie dachten …

====================

Mein Fazit:

Vorab: Rezensionen sind immer eine ganz persönliche Meinung (das Buch wurde mir kostenlos von LYX.digital zur Verfügung gestellt, was meine Meinung aber in keinster Weise beeinflusst)!
Anstatt wie geplant zum Tanz Studium an die Juilliard School, geht Lily nach einen schweren Unfall nach Faerfax an die Uni, um Theaterwissenschaften zu studieren.
Lily bekommt das frei gewordene WG-Zimmer von Cole (Protagonist aus Band 1) und soll nun mit Julian zusammenleben. Direkt von Anfang fliegen die Fetzen bei den beiden. Lily und Julian hassen sich regelrecht.
Mehr durch Zufall freundet sich Lily mit den Mädels aus Julians Bekanntenkreis an, wodurch die beiden gezwungen werden miteinander umzugehen. Sie lernen sich nach und nach besser kennen, und die selbst auferlegte Regel, nichts mit dem Mitbewohner / der Mitbewohnerin anzufangen, kommt ins Wanken. Ob sie es schaffen standhaft zu bleiben?!?!? Wollen sie das überhaupt noch?
Anna Savas Schreibstil gefällt mir gut, das Buch lässt sich flüssig lesen. Ich konnte mich in beide Protagonisten sehr gut hineinversetzen und mitfühlen. Mir hat Lily, die kein Blatt vor den Mund nimmt, sehr gut gefallen, ebenso wie sich beide Charaktere in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln. Aus meiner Sicht ist die Geschichte absolut realistisch und nachvollziehbar.
Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat ist, dass es zwar zu 100% eine Liebesgeschichte ist, es aber auch um die Protagonisten herum genug Story gibt, so dass das Buch auch bei 543 Seiten nie langweilig wird.
Ich muss gestehen, dass ich ‘Keeping Secrets‘ (Band 1 der Serie) vorher noch nicht gelesen hatten (ich weiß, Asche auf mein Haupt – man fängt in einer Serie nicht in der Mitte an), dennoch war die Geschichte für mich problemlos verständlich und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass mir essenzielle Informationen fehlen.
Auch das Cover finde ich wunderschön.
Alles in Allem ist ‘Keeping Dreams‘ eine emotionale New Adult Story, die sich wirklich sehen lassen kann. Ich werde Band 1 auf jeden Fall noch nachholen und freue mich auch bereits auf ‘Keeping Hope‘ & Jamie, den ich, während Keeping Dreams schon liebgewonnen habe.

 

4 von 5