„Just the Way You Are“ von Aaliyah Abendroth

„Just the Way You Are“ von Aaliyah Abendroth
Preis TB: 12,99 €.
Preis eBook: 0,99 € — 0,00 € mit KU (Stand 09.09.2021)
Preis Hörbuch: n.a.
Seitenanzahl: 368 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-75431-855-3
Erschienen am: 23.08.2021 bei BoD – Books on Demand
Buch hier kaufen (externer Link)
Leseprobe (externer Link)

==================== 

Klappentext:

„Ich dachte, ich könnte ihn vergessen. Doch wie soll das gehen, wenn ich seine Stimme jeden Tag im Radio höre?“

Fiona ist 19, hat das Abi in der Tasche, aber keinen Plan, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Das Letzte, was sie jetzt braucht, ist, dass sich Josh Beck zurück in ihr Leben schleicht: Josh, in den sie seit der 7. Klasse verliebt war. Josh, der ihr das Herz gebrochen hat. Josh, der jetzt ein berühmter Singer-Songwriter ist, und den sie seit drei Jahren nicht mehr gesehen hat – außer auf Dutzenden Zeitschriftencovern.
Sie sollte Nein sagen, sollte seine spontane Konzerteinladung ablehnen. Aber Josh hat schon immer Wege gefunden, in ihr Herz vorzudringen. Schritt für Schritt kämpft er sich dorthin zurück. Doch schon bald merkt Fiona, dass er etwas vor ihr verbirgt – und auch sie hat ihm längst nicht alles über sich erzählt …

====================

Mein Fazit:

Vorab: Rezensionen sind immer eine ganz persönliche Meinung (das Buch wurde mir kostenlos von der Autorin zur Verfügung gestellt, was meine Meinung aber in keinster Weise beeinflusst)!
’Just the way you are’ war mein erstes Buch der Autorin, aber ganz sicher nicht mein Letztes. Ich mag Rockstar-Geschichten im Allgemeinen sehr gerne, und dieses Buch ist noch so viel mehr. Aaliyah Abendroth verpackt gleich mehrere ernste Themen gut in einer durchdachten Liebesgeschichte. Nicht nur die beiden Hauptcharaktere – Josh & Fiona – sind absolut authentisch, auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen, besonders Zorro hat es mir angetan 😊 –  ich habe teilweise richtig laut lachen müssen. Der Schreibstil ist wunderbar flüssig, genau das Richtige um eine kurze Zeit einfach mal abzutauchen.
Zur Geschichte (die aus der Einzelperspektive von Fiona erzählt wird), ohne zu spoilern: Josh und Fiona kennen sich schon seit der Schulzeit (7. Klasse), haben sich gegenseitig unwissentlich das Herz gebrochen. Fiona ist eine ganz normale junge Erwachsene, hat ihr Abi in der Tasche, weiß aber nicht recht was sie damit nun anfangen soll, Josh hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und ist ein aufstrebender Singer/Songwriter. Als Sie sich nach 3 Jahren Funkstille zufällig wiedertreffen sind die Gefühle auf beiden Seite schlagartig wieder da, da keiner der Beiden wirklich damit abschließen konnte, und ihre Liebe bekommt eine zweite Chance!
Das Cover des Buches gefällt mir ebenfalls richtig gut. Ich mag sonst zwar eher Cover mit tollen Models – aber dieses Cover ist so schön gestaltet dass es mich direkt angesprochen hat!

Just the Way You Are ist ein Standalone Roman, da man allerdings als Nebencharaktere die Hauptcharaktere aus anderen Büchern wiedertrifft, würde ich dennoch empfehlen die Bücher der Autorin ‘in der richtigen Reihenfolge‘ zu lesen. Für mich eine ganz klare Leseempfehlung!

 

5 von 5