„Diamond Men (1) – Mr. Monday“ von Shana Grey

„Diamond Men (1) – Mr. Monday“ von Shana Grey
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 9,99 (Sammelband)
Preis eBook: € 0,99 (€ 8,99 Sammelband)
Seitenanzahl: 44 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 9783955767655
Erschienen am 20.10.2017 mtb by HarperCollins
Buch hier kaufen
Leseprobe
===========================

Klappentext:

Sieben Tage – sieben Prüfungen – sieben unwiderstehliche Männer! Für wen wird Tess sich entscheiden? Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Deshalb bewirbt sie sich als Assistentin des Firmenbosses. Eine Woche soll sie nun täglich bei einem anderen Chef vorstellen.

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Teil 1:

Das erste Bewerbungsgespräch mit dem faszinierenden Mr. Monday, der sie in einem Helikopter entführt, lenkt Tess gefährlich von ihren Vergeltungsplänen ab …

===========================

Mein Fazit:

Vorab sei gesagt dass mich die Widmung sehr berührt hat. Das Cover gefällt mir ganz gut wenngleich es jetzt auch nichts außergewöhnliches ist. Eigentlich mag ich keine Kurzgeschichten, aber ich habe für diese Bücher eine Einladung bekommen, was meine Bewertung jedoch nicht beeinflusst. Der Schreibstil ist relativ flüssig. Die Geschichte wiederum bleibt zumindest im Auftakt etwas flach. Sie wird als neues Calendar Girl angepriesen was ich zumindest im ersten Teil nicht so empfinde. Es ist zwar ein Anflug von Knistern zwischen Mr. Unbekannt und Tess zu spüren aber kommt einfach noch nichts rüber. Es als Erotikroman zu deklarieren finde ich in bislang nicht passend. Dazu fehlt einfach das prickeln. Ich denke, dass dies auch der wenigen Seitenzahl geschuldet ist. Gerade als die Geschichte etwas an Fahrt aufnimmt ist auch schon Schluss. Es hätte gern auch 100 Seiten haben dürfen um den Montag rund abzuschließen. So richtig schlau werde ich bislang noch nicht. Auch, wenn es laut Klappentext sich jeden Tag um einen anderen Mann handeln soll hoffe ich, dass die Geschichte am Ende ein rundes Gesamtbild ergibt. Schade finde ich dass man nicht den Namen von Mr. Unbekannt erfährt. Ich hoffe einfach in den nächsten Büchern etwas mehr zu erfahren.

3 von 5 🍀 🍀 🍀